Schwimmausflug in die Fläming- Therme

Am 3.11.2021 hat die Klasse 5b endlich ihren Schwimmausflug einlösen können. Durch ihre sportlichen Fähigkeiten hatten sie den Titel „sportlichste Klasse“ gewonnen und somit auch diesen Wandertag. Die Klasse traf sich morgens in ihrem Klassenraum und lief gemeinsam zum Bahnhof in Trebbin. Wenig später erreichten sie den Bahnhof in Luckenwalde und spielten erstmal 15 Minuten auf dem Spielplatz. Um 10:15 Uhr wurde die Klasse dann endlich ins Schwimmbad eingelassen. Dann haben sich alle schnell umgezogen und sind eilig ins Wasser gesprungen. Die Klasse musste erstmal 15 Minuten im Schwimmerbecken schwimmen. Das haben alle geschafft! Danach wurden Kopfsprünge und das Tauchen geübt. Als alle Übungen fertig waren, durften die Kinder rutschen und in den Freizeitbereich. Am meisten ist die ganze Klasse gerutscht. Leider verging die Zeit viel zu schnell und um 12:35 Uhr ging es wieder in die Umkleidekabinen. Als alle sich wieder umgezogen hatten, konnten sie sich noch ein Eis kaufen und sie gingen zum Bahnhof zurück. Vom Bahnhof fuhren sie mit dem Zug zurück nach Trebbin und liefen zurück zur Schule. Dort wurde die Klasse von ihrem Klassenlehrer um ca. 14: 05 entlassen. Dieser Wandertag hat vor allem der Förderverein gespendet. Deshalb bedankt sich die Klasse 5b herzlich für diesen schönen Wandertag!

Verfasst von: Aron, Marie M., Luna und Tabea




92 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen