Berufe Stadtbibliothek Hans Clauert

Entdecke mit Florian Fleißig und der Stadtbibliothek Hans Clauert: Berufe


Bäckermeister oder Friseur, Lehrer oder Installateur, Theatertänzer oder Influencer* .. „Wir können alles werden, wenn wir es nur wollen!“ Am 30. September 2021 lud die Stadtbibliothek Hans Clauert Florian Fleißig nach Trebbin ein. Sie ließ ihn extra anfliegen und zwar für die zweiten Klassen der Grundschule Trebbin! Fleißig heißt eigentlich Wolfgang Rieck und der Anflug war natürlich nur ein Fake. Rieck brachte die Kinder zum Lachen, zum Mitraten und auf neue Ideen. In seinem wunderbaren Programm „Wir können alles werden!“ geht es darum, die Kinder mit dem Thema Berufe vertraut zu machen. Dabei verstand Florian Fleißig es hervorragend alle einzubinden! Spielerisch entdecken die Kinder mit ihm wie Berufe heißen, wo diese zu finden sind und was es für Möglichkeiten gibt, wenn man zum Beispiel mit Tiere zusammen arbeiten will. „Warum muss man eigentlich Geld verdienen?“ fragte er die neugierigen Zuhörer*. Fleißig bewies, dass seine Zaubertricks nicht so ausreift sind, wie sein Gesang. Berufe begegnen uns in unserem täglichen Alltag, doch wie oft sprechen sie mit ihren Kindern und Jugendlichen darüber? Im Lied der Bücherwürmer geht Rieck der Bibliotheksarbeit auf die Spur: „Was man alles finden kann in der Bücherei“. In Eurer Stadtbibliothek Hans Clauert sind Bücher zum Thema Berufe bereits für die Allerkleinsten auffindbar. Diese Veranstaltung war im Rahmen einer Kooperation und Förderung mit der Grundschule Trebbin möglich, danke dafür und auch an alle Helfer und Unterstützer*!

Gute Unterhaltung wünscht Ihre Stadtbibliothek Hans Clauert Trebbin, Anika Heyer *es sind alle weiblichen Formen damit eingeschlossen



24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen